Viele Gutmenschen sind ja parteilos, obwohl sie natürlich mit den "Kinderfreunden", der Schariapartei oder auch mit dem äußersten rechten Flügel der PARTEI sympathisieren. Dennoch sind die parteilosen Gutmenschen sozusagen Einzelkämpfer und ihre bizarren Absonderungen, die es unbedingt verdienen, der Nachwelt erhalten zu bleiben, können folglich nicht den Rubriken der jeweiligen Partei zugeordnet werden. Deshalb stehen sie hier.

Juni 2018

von Die Party Hannover-Ost (Kommentare: 0)

Rupp radikalisiert sich

Daß der Gutmenschennazi Jörg Rupp bei jeder sich bietenden Gelegenheit gegen Menschen mit normaler Weltanschauung hetzt, ist ja nicht neues, aber in den vergangenen Wochen sind seine Hetzereien und Lügen immer radikaler und unverschämter geworden.

Zuletzt hatte er ja die „Ausrottung“ der AfD gefordert, die für ihn eine faschistische Partei ist, weil sie sich ans Grundgesetz hält und den grundgesetzwidrigen Asylirrsinn des Merkill-Regimes ablehnt.

In seinem neuesten Tweet behauptet er, wir Europäer seien für den Tod Tausender Kinder verantwortlich, die bei der Überfahrt nach Europa angeblich ertrinken. Das ist gleich doppelt gelogen, denn erstens sind es nicht Tausende, und zweitens tragen eindeutig die Eltern die Schuld am Tod ihrer Kinder, denn sie sind es ja schließlich, die die lieben Kleinen diesem Risiko aussetzen. Zumal ja Leute, die sich die Überfahrt übers Mittelmeer leisten können, nicht zu den Armen gehören. Es besteht also keinesfalls die Gefahr, daß die Kinder verhungern, wenn sie in der Heimat bleiben. Wir haben es hier mit Wirtschaftsasylanten zu tun, die in Europa definitiv nichts zu suchen haben.

Dem Hetzer, Lügner und Denunzianten Rupp scheint mittlerweile jedes Mittel recht, um seinen perversen Hass auf Deutschland, die Deutschen und überhaupt alle Weißen zum Ausdruck zu bringen. Und dieser Hass nimmt in dem Maße zu, wie die Menschen in Europa zur Vernunft kommen und Parteien wählen, die dem Asylirrsinn ein Ende machen. Folglich ist es nur eine Frage der Zeit, bis aus dem Hetzer, Lügner und Denunzianten Rupp der Gewalttäter und Terrorist Rupp werden wird. Verhindert werden könnte das z.B. durch seine dauerhafte Unterbringung in einer psychiatrischen Klinik.

Weiterlesen …