Viele Gutmenschen sind ja parteilos, obwohl sie natürlich mit den "Kinderfreunden", der Schariapartei oder auch mit dem äußersten rechten Flügel der PARTEI sympathisieren. Dennoch sind die parteilosen Gutmenschen sozusagen Einzelkämpfer und ihre bizarren Absonderungen, die es unbedingt verdienen, der Nachwelt erhalten zu bleiben, können folglich nicht den Rubriken der jeweiligen Partei zugeordnet werden. Deshalb stehen sie hier.

Februar 2018

von Die Party Hannover-Ost (Kommentare: 0)

Die Nazis verlieren die Nerven

Immer öfter zeigen unsere als Gutmenschen und Linke getarnten Nazis ihr wahres Gesicht. Sie verlieren die Lufthoheit in den sozialen Medien, und das macht sie so wütend, daß sie jede Zurückhaltung aufgeben. Jüngstes Beispiel: Ein gewisser Nieselpriem aus Dresden, der meint, AfD-Mitglieder seinen keine Menschen. Was denn sonst? Klar: Untermenschen, die Vernichtet werden müssen, nicht wahr, Nieselpriem?

Letztlich ist dieser totale Kontrollverlust natürlich ein gutes Zeichen: Sie wissen, daß sie verlieren und daß sie nichts dagegen tun können. Da bleibt nur wütendes Gegeifer.

Weiterlesen …